WurstExpress #616

Rasenmäherrennen/ Rasentreckerrennen/ Lawn Mower Racing

Suzuki GN 250 Brat-Café

Umbau einer Suzuki GN 250, EZ 08/1988, knapp 26.500 km gelaufen.

Sie stand 10 Jahre nur herum bis ich sie Anfang Juni 2017 erworben habe. Nun mache ich ein Brat Café – Mopped draus für’s tägliche Pendeln und Herumfahren.

LINK: Die Onlineheimat der Suzuki-GN-Fahrer – FORUM

Gruselig!

Bereifung

Hinten: Michelin M39, von 2007, aber sieht gummimäßig noch sehr gut aus.

Vorne: Metzeler Rille 12, total ausgehärtet. Darum musste ein neuer Reifen her: Michelin City Pro 3.00-18 RF TT 52S


Neue Teile


Umbau – Schritt für Schritt

13.6.2017
17.6.2017
18.6.2017
1.7.2017
6.7.2017
8.7.2017
9.7.2017
11.7.2017
12.7.2017
22.7.2017
23.7.2017
12.8.2017
13.8.2017
16.8.2017
5.9.2017
10.9.2017

…Winterstillstand…

4.3.2018

Pause beendet!

7.3.2018
11.3.2018
13.3.2018

Verkabeln. Sollte einfach sein.

Leider blinken die Blinker nicht und das Rücklicht leuchtet auch nicht. Keine Ahnung, was das nun wieder soll.

16.3.2018

Geschafft, alles leuchtet! Konnte nicht herausfinden, was genau der Fehler war. Nächste Woche geht’s zum TÜV für eine neue HU. Eine Abgasuntersuchung braucht Suzi nicht, da sie vor dem 1.1.1989 zugelassen wurde.

Bis dahin muss noch gemacht werden: *Gabelstandrohre festziehen *Bremse vorne entlüften/ neue Bremsflüssigkeit drauf *Elektrikleitungen vernünftig verlegen *Bremse hinten einstellen *Bremslichtschalter einstellen *Kupplung einstellen *Ölwechsel *Krümmer am Sammler abdichten *Probelauf und ein paar andere Kleinigkeiten.

19.3.2018

So geht sie zum TÜV:

Die „Sorry“-Teile auf dem ersten Foto werden nach erfolgreichem TÜV durch schmuckere oder „gar keine“ Bauteile ersetzt. Später dazu mehr.

Also demnächst ab zur Zulassungstelle. Ich habe leider vom Vorbesitzer weder Fahrzeugschein noch Abmeldebescheinigung erhalten; nur den alten Fahrzeugbrief. Das wird angeblich ein Problem bei der Zulassungsstelle sein, hat man mir gesagt. Ich frage mal bei der zuständigen Stelle per Email nach…

26.3.2018

Sie hat TÜV! Ohne Probleme so durchgefluscht, alles paletti! Dafür sehr zu empfehlen: Motorradhandel Hanke, Industriestr. 20, 28199 Bremen, 0421/5159964

Mit der Zulassungsstelle bin ich auch in Kontakt getreten und es scheint keine große Besonderheit zu sein, die GN ohne alle Papiere wieder zuzulassen:

Guten Tag Herr xxx,

die Anmeldung ohne Fahrzeugschein ist ein Zulassungshindernis, welches jedoch ausgeräumt werden kann.

War das Fahrzeug vorab bei einer anderen Zulassungsstelle registriert, müssen wir vor Zulassung das Einvernehmen mit dieser herstellen. War das Fahrzeug vorher im Landkreis Diepholz registriert, kann der Sachverhalt ebenfalls geklärt werden.

Bringen Sie unbedingt den Brief sowie den Kaufvertrag mit. Weitere Unterlagen ebenfalls (u. a. SEPA-Mandat für Einzug Kfz-Steuer, Personalausweis, eVB, gültige HU, Kennzeichen (falls noch zugelassen). Einzelheiten zum Fahrzeug, und welche Hindernisse ggf. im Weg stehen, kann ich nur benennen, wenn ich die Fahrzeugdaten habe. Vor Umschreibung wird dann von Ihnen eine Verlusterklärung aufgenommen für den verlorenen Kfz-Schein.

Kosten sind schwer zu betiteln, hängt von vielen Faktoren ab. Ich würde mit ca. 60 Euro rechnen, da ggf. Daten manuell erfasst werden müssen, Preis ohne Kennzeichen.

Mit freundlichen Grüßen

xxx

Landkreis Diepholz, FD BürgerService und Straßenverkehr

28.3.2018

Umbau geht weiter…

30.3.2018

1.4.2018

Kennzeichenhalter aus Edelstahlrohr gebaut. So langsam wird’s was 🙂

5.4.2018

Schutzblech, Sitzbankhalterung, Rücklicht und Blinker hinten fertig. Ausserdem die Batterie unter die Schwinge in einen Blechkasten verfrachtet. Dann habe ich noch den Kettenschutz etwas verschlankt, so finde ich es besser. Jetzt muss demnächst leider nochmal ein ganzer Teil des Rahmens neu lackiert werden, aber dann ist der Großteil erstmal fertig.

Fehlt nur noch die Zulassung…

20.4.2017

Suzi ist fertg, auch zugelassen!


Kostenaufstellung

Ausgaben
  • Kaufpreis der GN: 650 Euro (Kleinanzeigen)
  • Abholung = Benzinkosten: 15 Euro
  • Suzi GS 125 Federbeine und Auspuff: 50 Euro (Gebrauchtes aus den Kleinanzeigen)
  • Lampenhalter: 15 Euro (Gebrauchtes aus den Kleinanzeigen)
  • Superbike-Lenker: 25 Euro (Gebrauchtes aus den Kleinanzeigen)
  • Vorderradreifen: 40 Euro (Reifen-Direkt)
  • Schlauch: 8 Euro (ebay)
  • ebay-Zeugs, Chargen 1-3: 71 Euro
  • Wunschkennzeichenprägung: 8 Euro
  • Grundierung, Füller, Lack: ca. 40 Euro (ebay)
  • LED Rücklicht e-geprüft: 22 Euro (ebay)
  • Faltenbälge: 16 Euro (ebay)
  • 2 LED Blinker für vorne e-geprüft: 4 Euro (ebay)
  • Kennzeichenleuchte LED e-geprüft: 9 Euro (ebay)
  • Rückstrahler: 7 Euro (Polo)
  • Ölfilter: 6 Euro (Polo)
  • Motoröl 10W-40 speziell für Luftgekühlte, 4 Liter: 15 Euro (Polo)
  • Auspuffdämmwolle 500 g: 12,50 Euro (ebay)
  • Flache Sitzbank: 37 Euro (ebay)
  • Neues Lenkradschloss inkl. Einbau: 50 Euro (Motorradhandel Hanke)
  • TÜV = HU: 50 Euro (über Motorradhandel Hanke)
  • Zulassung inkl. Beschaffung der nötigen Papiere und Wunschkennzeichen: x Euro
Einnahmen
  • Verkauf des Topcase: 57 Euro
  • Verkauf der orig. Federbeine: 20 Euro
  • Verkauf des Fehling Z-Lenkers: 70 Euro
  • Verkauf der orig. Blinker vorne: 10 Euro
  • Verkauf des rechten Seitendeckels: 10 Euro
  • Verkauf des orig. Rücklichts & Blinker hinten: 25 Euro

Tipp

Ulf Penner Motorradtuning im Motorradhandel Hanke, Industriestr. 20, 28199 Bremen, 0421/515996

.