Cross Pocketbike KXD, von ebay für 50€.

Alles auseinander gebaut, Rahmen in Teilewaschanlage gesäubert, mit Grau drübergelackt. Vergaser gereinigt im Ultraschallbad, bisschen den Einlass des Vergasers auf Lufiseite aufgefräst. Auspuff an Motorauslass angepasst, gefräst. Das war im Original grausig, passte überhaupt nicht. „Neue“ Kupplung, neue Zündkerze. Die gammelige Verkleidung nicht wieder angebaut.Schutzblech und Nummerntafel lackiert und Aufkleber aufgepappt. Bremsen gereinigt und eingestellt. Neuer Benzinfilter und Leitungen. Getriebe mit vernünftigem Fett befüllt. Reifen aufgepumpt.
Extrakosten: nur die Zündkerze, Rest war vorhanden.

Werbeanzeigen