Das Lenkrad war mir schon lange zu tief geneigt, so dass meine Ellenbogen sich nicht frei bewegen konnten und immer an den Oberschenkeln aneckten beim weiten Einlenken. Daher habe ich nun doch in den sauren Apfel gebissen, alles abgeflext und die Lenksäule weiter nach vorne/oben geneigt. Schietarbeit, aber so ist es schon besser.

Vorher:

Mittendrin:

Nachher:

Wenn man genau hinsieht, erkennt man den Unterschied. Scheint nicht viel zu sein, war auch ein Abend Arbeit, aber macht sich positiv bemerkbar. All good.