Es hatte mich von Anfang an gejuckt… und nun habe ich es halt doch gemacht: Komplettumbau des Neukaufs auf mein vorhandenes Chassis. Ich bin halt doch nicht der Typ, der Fertiges einfach nimmt und es dann unangetastet weiterbenutzt…

Leider geht es nur sehr schleppend voran, da ich viel arbeiten muss und nur selten in die Garage komme. Hier dennoch immer mal wieder mehr Eindrücke:

Eine besondere Aufgabe wird noch das Überarbeiten der nicht mehr 100%ig funktionierenden Bremse. Die Bohrungen der schwimmende Aufnahme der Bremsscheibe in den Radnaben sind ausgeschlagen. Ich werde Hülsen einsetzen: